„Digitale Methoden in der Archäologie“

Terminverschiebung!

Mo., 14.11.2022, 19:00 Uhr

Historisches Museum Schloss Gifhorn

Vortrag und Impulsführung

Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung #neuland. Ich, wir und die Digitalisierung
Christoph Salzmann, Kreisarchäologie Hildesheim

Leider müssen wir den Termin auf Montag, den 14.11.2022 verschieben. Wir bitten um Verständnis!

Die Archäologie ist ein Fenster in die Vergangenheit. Die Rahmenbedingungen haben sich in den letzten Jahrzehnten immer wieder geändert. Forschungsschwerpunkte, gesellschaftliche Strömungen und technische Entwicklungen hatten und haben Einfluss auf das Fach. Jetzt, im 21. Jahrhundert, durchläuft die Archäologie eine Transformation in die digitale Welt. Kann dies gelingen? Im Vortrag soll dieser Weg mit seinen Schwierigkeiten, Möglichkeiten und Chancen an Hand von Beispielen aufgezeigt werden.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, bereits um 18 Uhr sind Interessierte herzlich zu einer kurzen Führung durch die aktuelle Sonderausstellung #neuland. Ich, wir und die Digitalisierung eingeladen.