Foto: Tanja Peters

Kostümführung mit Herzogin Klara und ihrer Hofdame

So., 18.12.2022, 11:00 Uhr
Historisches Museum Schloss Gifhorn

Im Historischen Museum Schloss Gifhorn werden am Sonntag, 18. Dezember um 11h besondere Gäste weilen: Herzogin Klara gibt sich die Ehre und wird von ihrer Hofdame Margarethe von Aue begleitet. Die beiden Damen erzählen pikante Geschichten aus dem Leben der Herzogin und ihres Gemahls Herzog Franz sowie über das Schloss Gifhorn.

Herzogin Klara residierte nur etwa zwei Jahre im Gifhorner Schloss. Aus dieser kurzen Zeit sind leider keine Gegenstände erhalten geblieben. Aber an sie erinnert die Grabmalfigur in der Schlosskapelle. Das Kleid, das sie dort trägt wurde historisch korrekt nachgearbeitet und ist bei der Führung zu bewundern. Begleitet wird Klara von ihrer Hofdame Margarethe, ebenso im authentischen Gewand. Etwas vorlaut, manchmal auch etwas tollpatschig plaudert sie über das Leben bei Hofe und berichtet auch über solche Ereignisse, über welche die Herzogin vornehm den Mantel des Schweigens breitet. Der Weg führt vom Schlosshof bis auf die 2. Empore der Schlosskapelle und in den Rosengarten.

Treffpunkt ist die Kasematte des Museums, ein Kostenbeitrag von 7 € wird erhoben. Um Anmeldungen unter veranstaltungen(at)museen-gifhorn.dewird gebeten.

Besuch planen

Wann, wo, wie. Hier erfahren Sie alles rund um ihren Besuch.

Stories

Erfahren Sie Interessantes über die Museen, die Menschen, die Gebäude und die Region.