Landkreis Gifhorn

Museen des Landkreises Gifhorn

In landschaftlich reizvoller Umgebung gelegen, eingerichtet in sehenswerten historischen Bauwerken, die für sich allein genommen schon musealen Charakter besitzen, bilden die fünf Museen des Landkreises Gifhorn eine Museumslandschaft, die sich durch die Qualität der Sammlungen und die Vielfalt unterschiedlicher Ausstellungsschwerpunkte auszeichnet:
Regionalgeschichte in einem Wasserschloss der Renaissance, kleinstädtisch-bürgerliche Wohnkultur in einem Wohnhaus aus der gleichen Zeit, altes Handwerk in einer im Kern mittelalterlichen Burganlage, Schulgeschichte in einem niedersächsischen Bauernhaus und klösterliche Wirtschaftsgeschichte in einem gotischen Backsteingebäude.


Hinweis

Der Veranstaltungsflyer für Januar bis Juni 2018 ist ab sofort an allen bekannten Informationsstellen erhältlich!

Im gedruckten Flyer gibt es leider einige Programm- und Terminänderungen, die aktuelle Version des Flyers bieten wir hier zum Download an.

» Veranstaltungsflyer 01/2018

Programmänderungen

23.03. EMMA – Museumswohnung im Kavalierhaus
„Kinder führen durch die Museumswohnung“

Diese Veranstaltung fällt leider aus.

29.03. Historisches Museum Schloss Gifhorn
„Das Große Mahl. Ferienaktion am Gründonnerstag“

Diese Veranstaltung fällt leider aus.

Terminkorrektur

13.05. Internationaler Museumstag
Freier Eintritt in alle Museen des Landkreises Gifhorn

Anders als im aktuellen Veranstaltungsprogramm ausgewiesen, findet der Internationale Museumstag bereits am 13.05. (nicht am 20.05.) statt.