Historisches Museum Schloss Gifhorn - Aktuell

Sonderausstellung: „Von Deutsch-Ostafrika nach Tansania“

2. März 2018 - 19. Februar 2019

Tansania - Afrika. Einst stillten europäische Eroberer hier ihre Gier nach Sklaven, Elfenbein und Baumwolle. Später beanspruchte das Deutsche Kaiserreich seinen kolonialen „Platz an der Sonne“. Aber was macht dieses Land heute aus? Wie leben, denken und fühlen seine Menschen? Irmgard Damm und Martin A. Seth haben Tansania viele Jahre lang bereist: Sie, eine pensionierte Lehrerin, überzeugt von der Chance lebenslangen Lernens und mit dem Wunsch, ihr Wissen an Lehrkräfte in örtlichen Schulen weiterzugeben. Er, ein ausgebildeter Fotograf, mit dem offenen Blick eines Neugierigen für fremde Kulturen und die Schönheit der Natur. In zahlreichen Aufnahmen und authentischen Objekten spiegelt die Ausstellung ihre ganz persönlichen Erfahrungen, Eindrücke und Kenntnisse wieder: Vielfältig und bunt, manchmal fremd und sogar befremdlich, immer aber lebendig und faszinierend. Lassen auch Sie sich begeistern!

Eintritt 2 € (ermäßigt 1 €)


Weitere Termine

 

Di., 16.10.2018, 19 Uhr
„Der Hecht“

Vortrag in der Kasematte mit Dr. Thomas Klevoth
Eintritt frei / Spenden willkommen

 

Do., 18.10.2018, 16 Uhr
„Der Erste Weltkrieg - eine Zeitenwende?“

Museum am Nachmittag mit Barbara Bergau
Kosten: 4,50 € inklusive Tee / Kaffee & Gebäck

 

So., 28.10.2018, 14 Uhr
„Von Deutsch-Ostafrika nach Tansania“

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung mit Irmgard Damm und Martin A. Seth
Kosten: 2,00 € (Eintritt in die Sonderausstellung)

 

Mi., 07.11.2018, 18:30 Uhr
„Hochspannung im Schloss“

Lesung der Literaturwerkstatt
mit Cornelia Cieslar und weiteren Autoren

Kosten: 5,00 €

 

Di., 13.11.2018, 19 Uhr
„Die Wasserkraft und ihre Folgen für die Fischfauna“

Filmvorführung in der Kasematte
mit Jürgen Wagner

Eintritt frei / Spenden willkommen

 

Do., 15.11.2018, 19 Uhr, Schlosskapelle
„Adagio. Folge 5: In die Alte Welt“

Audiovisionsvorführung von und mit Eddi Böhnke
Kartenvorverkauf: Historisches Museum Schloss Gifhorn (Tel. 05371 9459101)
und Kulturverein, Steinweg 3 (Tel. 05371 813924)
Kosten: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €

 

Do., 22.11.2018, 19 Uhr
„Sieg oder Tod! Soldatenandenken im Kaiserreich“

Blick ins Magazin mit Wiebke Manzke
Eintritt frei / Spenden willkommen

 

Do., 29.11.2018, 19 Uhr
„Vom kolonialen Unrecht zum demokratischen Rechtsstaat“

Vortrag in der Kasematte mit Victoria Lies
Eintritt frei / Spenden willkommen

 

Mi., 12.12.2018, 19 Uhr
„Verbreitung und Bildung von eisenhaltigen Mineralien im Allertal und in den angrenzenden Geesthochflächen im Raum Gifhorn“

Vortrag in der Kasematte mit Dr. Volker Plack
in Kooperation mit der Geowissenschaftlichen AG

Eintritt frei / Spenden willkommen

 

Do., 20.12.2018, 16 Uhr
„Süßer die Glocken nie klingen…“

Museum am Nachmittag
mit Pastorin Dr. Christiane-Barbara Julius

Kosten: 4,50 € inklusive Tee / Kaffee & Gebäck

 

Di., 12.02.2019, 19 Uhr
„Jäger und Sammler im östlichen Niedersachsen - die Alt- und Mittelsteinzeitr“

Vortrag von Dr. Stephan Veil
in Kooperation mit der Geowissenschaftlichen AG

Eintritt frei / Spenden willkommen


Veranstaltungsflyer

Der Veranstaltungsflyer für August bis Dezember 2018 ist ab sofort an allen bekannten Informationsstellen erhältlich!

» Veranstaltungsflyer Gifhorn 02/2018

Historisches Museum Schloss Gifhorn
Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
Telefon (0 53 71) 9459-101

EMMA – Museumswohnung im Kavalierhaus
Steinweg 3, 38518 Gifhorn
Telefon (05371) 9459-106


Adresse:
Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
Telefon (0 53 71) 9459-101

Geöffnet: Di – Fr 14 – 17 Uhr
Samstag, Sonn-
und Feiertage 11 – 17 Uhr
Gruppen nach Vereinbarung

Plakat Tansania