Sonderausstellung „Weltspielzeug“

09.06 - 18.08.2024

Schulmuseum Steinhorst

Am Sonntag, 9. Juni wurde unsere neue Sonderausstellung „Weltspielzeug“ eröffnet. Gezeigt werden liebevoll gestaltete Spielsachen, die Kinder in den ärmsten Regionen der Erde aus allem gebastelt haben, was man kostenlos auf der Straße finden kann. Naturmaterialien wie Stoffe aber auch fantasievolle Kreationen aus Plastikmüll sind zu entdecken. Die Sonderausstellung im Schulmuseum ist aus einem Sammlungsbestand des Kinderhilfswerks Plan International ideenreich kuratiert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, alle Interessierten sind auf ein Glas Sekt herzlich willkommen.

Die Ausstellung läuft vom 9. Juni bis zum 18. August 2024.